Fahrradtraining in Graz- ein stadtweites Radfahrtraining für Kinder der vierten Volksschulstufe

Graz, Austria
Wed 01.04.2020 15:00 to 16:00

Am Radfahrtraining „Profis auf der Straße“ nimmt der Großteil der Volksschulen in Graz mit den vierten Klassen teil. 2019 wurden ca. 2000 Kinder der vierten Schulstufe in 90 Klassen durch die Forschungsgesellschaft Mobilität – FGM trainiert. Mit Hilfe von Förderungen der Stadt Graz und der Allgemeine Unfallversicherungsanstalt kann das Fahrradtraining für alle Grazer Volksschulen, sowohl private als auch öffentliche, in Graz kostenlos angeboten werden. Die meisten Schulen in Graz nehmen dieses Angebot an. Das Training zielt auf die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen ab, da Verkehrserziehung mit Schwerpunkt Radfahren auch im Lehrplan der vierten Klassen vorgesehen ist. In den vierten Klassen können die Kinder zudem am der freiwilligen Radfahrprüfung teilnehmen, die nach positiver Absolvierung Kinder dazu befugt bereits im Alter von neun oder 10 Jahren alleine im Straßenverkehr als Radfahrer*innen teilzunehmen.
Das Training stellt oft die erste Erfahrung dar, die Kinder mit Radfahren im Straßenverkehr machen.

Das Webinar behandelt die Implementierung des Radfahrtrainings in Graz. Wie sieht der Ablauf des Radfahrtrainings mit Kindern aus? Wie versuchen wir die Kinder auf das Radfahren im Straßenverkehr vorzubereiten? Warum trainieren wir mit den Kindern im realen Verkehrsgeschehen? Was sind die größten Hürden bei der Umsetzung des Trainings? Wo kann ein Radfahrtraining nach diesem Vorbild stattfinden?

Register